News

Soforthilfe Corona 2020

Der Sportverein Hemmendorf hat sich bei der Volksbank-Herrenberg-Nagold-Rottenburg-Stiftung
für das Förderprogramm "Soforthilfe Corona" beworben.

Bei diesem Förderprogramm wurden insgesamt 30.000 € aus dem VR-Gewinnsparen
bereitgestellt.

Zu unserer Freude wurde unsere Bewerbung berücksichtigt. Der Sportverein wird von der Stiftung
mit einer Spende über 500 € in dieser schwierigen Zeit untersützt.

Der Sportverein bedankt sie für die großartige Unterstützung.

 

Gutscheine aus RoMärkle-Aktion

Liebe Mitglieder und Unterstützer des Sportvereins,

auch wir haben Gutscheine aus der RoMärkle-Corona-Aktion der Stadt Rottenburg erhalten. Damit Ihr uns und auch die Einkaufsläden der Stadt unterstützen könnt, könnt Ihr nun folgende Gutscheine beim SV Hemmendorf erwerben.

Folgende Gutscheine können gekauft werden:      

Bärenapotheke           10,00 €
Brillinger           30,00 €
Einzig & Allein           30,00 €
GIANT           25,00 €
Goldschmiede Dom           10,00 €
Kaffeewerk           10,00 €
Kratzer/Schuhprofi           25,00 €
Moriz Apotheke           20,00 €
Muno´s           15,00 €
Optik Schäfer           25,00 €
Oskar Zeeb           10,00 €
Pizza + Pasta           10,00 €
Radsport Zebisch           20,00 €
Rottenburger Gutschein           30,00 €
Rottenburger Gutschein           30,00 €
Schwäbisches Tagblatt           20,00 €
Weltladen           20,00 €

Bei Interesse an den Gutscheinen, könnt ihr euch gerne bei Sandra Eberle (Tel. 0176-32387680, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) melden.

 

Viele Grüße

Sven Eberle
Vorstand SV Hemmendorf

Sportheim wieder geöffnet

Nach der Schließung des Sportheimes wegen Corona haben wir beschlossen das Sportheim wieder am Freitag, 17.07.2020 zu öffnen.

Das Sportheim ist dann immer am Freitag ab 20 Uhr und am Sonntag zum Frühschoppen geöffnet.

Wir bitten unsere Gäste sich an die Hygienevorschriften zu halten.

Euer
SV Hemmendorf

Preisbinokel 2020

Preisbinokel

Sieger Preisbinokel 2020 Dieter Klink, Rottenburg

 

Am diesjährigen Preisbinokel nahmen 39 Spieler teil. Wiederum kamen einige Spieler aus den umliegenden Gemeinden ins Sportheim nach Hemmendorf. Turniersieger wurde Dieter Klink aus Rottenburg.

Weiterlesen

Dank Eichenbergpokalturnier 2019

Vielen, vielen Dank für die großartige Unterstützung beim Eichenberg-Pokal 2019.

Es lag ein riesen Berg voller Aufgaben vor uns, zumal auch noch das Turnier der Jugendlichen auszutragen war. Die Abendveranstaltungen waren alle gut besucht. DJ Matze und Melly rockten am Freitagabend die Bühne, und Spitzbua Markus konnte am Samstag das zahlreiche Publikum begeistern. Sehr gut besucht war am Montag der erste Eichenberg-Seniorenmittag, und zuletzt waren wir mit dem Festausklang und Verlosung der gestifteten Preise sehr zufrieden.

Von vielen Seiten wird unsere Leistung anerkannt und wir bekamen für die gute Organisation und Durchführung nur lobende Worte. Das gebe ich gerne an alle Helferinnen und Helfer weiter, denn ihr habt uns alle großartig unterstützt, dafür recht herzlichen Dank.

Von sportlicher Seite kam dann der unerwartete und verdiente Turniersieg der SGM dazu, ebenso haben die Jugendlichen bei ihren Spielen tolle Leistungen gezeigt.

Es hat sich wieder mal gezeigt, dass bei so einem großen Fest die ganze Einwohnerschaft hinter dem Sportverein steht, und darauf sind wir zurecht stolz.

Besonderer Dank

– an die Ortschaftsverwaltung für die Hilfe, an oberster Stelle unserem Ortsvorsteher Thomas Braun für die Siegerehrungen,

– den zahlreichen Firmen, die uns durch eine Anzeige im Festprogramm unterstützten,

– die Hemmendorfer Geschäftsleute, die uns mit Maschinen, Gerätschaften und ­sonstigen Gegenständen geholfen haben,

– für die vielen Kuchenspenden, und die vielen Arbeiten die im Hintergrund ­abliefen,

– dem Musikverein Hemmendorf für die musikalische Unterhaltung beim Frühschoppen,

– Alexandra Eberle mit ihrer Showtanzgruppe für den tollen Auftritt am Seniorenmittag,

– dem Musikverein Hirrlingen für die gute Unterhaltung beim Festausklang,

– unserem Nachbarverein SV Hirrlingen mit den SGM-Spielern, die nicht nur gut Fußball spielen können, sondern auch den Dienst im Festzelt meisterten,

– dem fleißigen Helferinnen und Helfern für die täglichen Aufräum- und Putzarbeiten im Festbereich und im Sportheim,

– dem Team vom Roten Kreuz Hirrlingen,

– den zahlreichen Helfern beim Zeltabbau in Rekordzeit und dem Küchenpersonal für das belohnende Essen danach,

– den Schiedsrichtern Heiko Stark und Andreas Eberle.

– Danke an alle Festgäste, schön, dass ihr uns besucht habt!

Und wenn nun gesagt wird: Ihr habt alles richtig gemacht, dann gilt dies dem ganzen Vereinsgremium für die perfekte Organisation, und das tut allen gut. Dankeschön!

Sportverein Hemmendorf, 1. Vorsitzender Sven Eberle